Hotel Ulivi images
Adresse:  VIALE DOTT. ALDO MADRUZZA, 11 - PARATICO (BS)
Telefon:  +39 035912918
Email:  info@ulivihotel.it
WhatsApp:   39035912918

Nur wenn Sie direkt über unsere Webseite buchen erhalten Sie:

Buchen Sie jetzt!



Free Upgrade des Zimmers (unter Vorbehalt der Verfügbarkeit)

Ein weiterer Grund zu buchen

Klicken Sie hier und sehen, warum

Nur wenn Sie direkt über unsere Webseite buchen erhalten Sie:

Buchen Sie jetzt!



Free Upgrade des Zimmers (unter Vorbehalt der Verfügbarkeit)

Der Iseosee

Nicht nur „The Floating Piers

2016 beherrschte der Iseosee alle Schlagzeilen wegen des eklatanten Erfolgs des "The Floating Piers", einer vorübergehenden Einrichtung. Der Iseosee ist in Wirklichkeit ein Schatz, der keine Zeit kennt und  in jeder Saison besichtigt werden sollte.

Die ganze Gegend um den Sebino hat viel zu bieten: Denken Sie beispielsweise nur an den Dingen, die Sie in Valle Camonica und Franciacorta zwischen Kultur, Natur und hervorragender Weingastronomie entdecken können.

Was Sie sich nicht entgehen lassen sollen

Monte Isola (oder Montisola)

 

Es handelt sich um die größte bewohnte Seeinsel Europas, und allein deswegen ist sie einen Besuch wert. Mit einer Breite von fast 13 km² bietet die Insel Raum für 11 geschlossene, pittoreske und traditionelle Ortschaften, wo Sie die Künste und die Berufe von früher entdecken können.

 

Nicht zu versäumen ist das Foto auf der Inselspitze, wo sich die Wallfahrtskapelle (Santuario) der Madonna della Ceriola befindet.

Die Naturschutzgebiete

 

Von den Torbiere del Sebino (authentisches Paradies für die Liebhaber des Birdwatching) bis zu den Piramidi di Zone (die sich wegen der erosiven Wirkung des Wassers gebildet haben); von den Besonderheiten der Valle del Freddo bis zu den Schluchten von Riva di Solto und Castro.

 

Für diejenigen, die einen direkten Kontakt mit der Natur suchen, gibt es auch ökologische Ansätze.

Alte Straße Valeriana

 

Früher war diese Straße die einzige Möglichkeit, um die Valcamonica per Landweg zu erreichen; heutzutage stellt sie eine unglaubliche Route dar, um die Strecke zwischen Pilzone d'Iseo und Pisogne entlangzulaufen, wo Schäfer und Güter durchliefen. Hier können Sie spektakuläre Landschaften sowie den atemberaubenden Ausblick auf den See genießen.

Sarnico und andere Dörfer

 

Dank Juwelen wie die Pinakothek „Gianni Bellini” ist Sarnico eins der bekanntesten Dörfer des Iseosees.

 

Aber es gibt ja auch viele andere, die einen Besuch wert sind wie Lovere (es zählt zu den „schönsten Dörfern Italiens”), Iseo, Pisogne und viele mehr. In jedem Dorf sind die typischen  Merkmale des Sees zu finden. Sie können traditionelle Produkte kaufen, und die Blicke auf den See von unvergleichbarer Schönheit bewundern.

Gönnen Sie sich einen Besuch am Iseosee, und machen Sie Halt im Hotel Ulivi: Es ist die beste Gelegenheit, um in Franciacorta zu schlafen, ohne auf einen Sonnenaufgang in einem 4-Sterne B&B am See zu verzichten!

 

Wählen Sie den Monat aus, in dem Sie eintreffen wollen